Leiter * Content Marketing

Standort: Oldenburg

Immer voraus.
Sie sind wie wir: Nie stillstehen, aber immer wissen, wohin es geht. Fokus mit Weitblick verbinden – in der digitalen Bilderwelt geben wir die Impulse. Weil wir als führender europäischer Fotoservice und innovativer Online-Druck Partner dank neuster Technologien und Ihrem Know-how in unserem Qualitätsmanagement die Zukunft mitgestalten. Werden auch Sie Impulsgeber in einem innovativen Unternehmen!

Ihre Aufgaben bei CEWE:

Als Leiter Content Marketing unterstützen Sie mit Ihrer Arbeit die Strategie im Marketing. Das übergeordnete Ziel des Content Marketing bei CEWE ist das Publizieren von attraktiven, auch multimedialen Inhalten mit relevanten Mehrwerten für CEWE Kunden und Interessenten entlang der Customer Journey, um diese für die Marke CEWE zu begeistern.

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung sowie Umsetzung der CEWE Content Strategie
  • Führung und Entwicklung des Content Marketing Teams
  • Konzeption und Erstellung von eigenen Inhalten sowie inhaltliche Kooperation und Verknüpfung mit externen Redaktionen und Agenturen
  • Beziehungsaufbau und -pflege mit Influencern und Sicherstellung, dass alle Inhalte für jede Zielgruppe markenkonsistent und optimiert für Suchmaschinen und User Experience sind
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Content Prozesses um die kanalübergreifende Verzahnung sicherzustellen
  • Mitarbeit in integrierten Kampagnen und enge Zusammenarbeit mit allen Vermarktungsteams bei CEWE
  • Durchführung von periodischen Wettbewerbsaudits

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Marketings, der Medienwirtschaft, der Journalistik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Sie sind Experte für segmentierten, markenkonsistenten Content im Unternehmenskontext und dessen Optimierung für verschiedene Kanäle, sowohl digital als auch klassisch
  • Wir profitieren von Ihrer breiten Erfahrung im Bereich Influencer Relations und Social Media
  • Erfahrungen mit Content Distributionssystemen wie SIX Offene Systeme sind vorteilhaft
  • Das Führen von Teams, sowohl lateral als auch mit disziplinarischer Verantwortung ist für Sie nichts Neues
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeitenbringen Sie mit

Was wir Ihnen bieten können:

Auf Sie warten spannende Aufgaben, tolle Produkte, ein großer Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, eine freundliche Arbeitsatmosphäre und ein bemerkenswerter Teamgeist!

Außerdem dürfen Sie sich freuen auf:

  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. aus einem breit gefächerten Angebot von eigenen Seminaren und Trainings
  • 30 Urlaubstage und eine tarifliche Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden (bei einer Vollzeitbeschäftigung)
  • Ein Mitarbeiteraktienprogramm sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Die Möglichkeit ein Mitarbeiterfahrrad zu erwerben
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung in unserer betrieblichen Großtagespflege „cewelino“ in Oldenburg
  • Weitere umfangreiche soziale Leistungen wie Sonderurlaubstage, diverse Benefits für die Gesundheit, Hansefit, ein jährlicher Gutschein für den CEWE-Bekleidungsshop und vieles mehr...
  • Eine tolle Stadt, in der die Zentrale von CEWE zuhause ist und in der es sich gut leben und arbeiten lässt. Überzeugen Sie sich gerne selbst: Moin in Oldenburg.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Fühlen Sie sich angesprochen und können sich vorstellen in dieser Position die Zukunft von CEWE mitzugestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatum! Das Bewerben dauert maximal 2 Minuten. Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess bei CEWE sowie Tipps und FAQ's finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Ihr Kontakt im Personalbereich für diese Position ist:

Herr Renke Pflug • 0441 404-5396 • Meerweg 30-32 • 26133 Oldenburg
 
 

* Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht!
CEWE setzt auf Vielfalt, lehnt Diskriminierung ab und denkt nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.