Grafikdesigner (m/w/d)

in Elternzeitvertretung

Standort: Oldenburg

Man nehme die Leidenschaft, anderen Freude zu bereiten, und multipliziere es mit mehreren Tausend kreativen und engagierten Köpfen. Heraus kommt das Erfolgsprinzip von Europas führendem Fotoservice und Markenhersteller im Fotofinishing. Wir bei CEWE kreieren, produzieren und vertreiben ebenso einzigartige, wie persönliche Fotoprodukte. So bringen wir von unseren Standorten aus Menschen in ganz Europa zum Lächeln. Wir freuen uns dabei auf Ihre Unterstützung!

Ihre Aufgaben bei CEWE:

Das Grafik & Design Team ist zuständig für die Visualisierung der CEWE Marketing-Aktivitäten unseres Unternehmens sowie der unserer Handelspartner. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen kreativen Kopf, der kommunikativ und begeisterungsfähig ist und mit Kompetenz und Leidenschaft für herausragende Gestaltung steht.

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Die Konzeption und Gestaltung von Grafiken und Illustrationen für Webseiten und Newsletter unter Berücksichtigung der CI-Vorgaben 
  • Entwicklung und Umsetzung von frischen Ideen zur Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen
  • Kreative und beraterische Unterstützung bei anlass- und zielgruppenorientierten Marketingkampagnen
  • Umsetzung und Pflege von individuellen Webshops unserer Handelspartner 
  • Die Bearbeitung von Bildmaterial sowie externe Bildrecherche
  • Sie stellen Daten für externe Dienstleister bereit
  • Anforderungsmanagement für Fotoshootings sowie deren Begleitung

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes, mediennahes Studium (Kommunikationsdesign, Mediendesign o.ä.) bzw. abgeschlossene Berufsausbildung im Medienbereich 
  • Sie bringen bereits erste Berufserfahrungen in einem Unternehmen oder einer Agentur in diesem Arbeitsfeld mit
  • Professioneller Umgang mit den Grafik-Programmen der Adobe Creative Suite 
  • Ein gutes Gespür für aktuelle Trends und Design-Entwicklungen zeichnet Sie aus
  • Darüber hinaus verfügen Sie über Know-how in der Produktion und ein hohes Maß an Souveränität in Bezug auf Qualität und Ästhetik
  • Ein hoher Qualitätsanspruch, Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten und Lösen von Problemstellungen
  • Idealerweise verfügen Sie über umfangreiche Kenntnisse im Bereich Print (Qualitätsmanagement, Printmedienproduktion, …), sowie Corporate Design

Was wir Ihnen bieten können:

Auf Sie warten spannende Aufgaben, tolle Produkte, ein großer Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, eine freundliche, sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre und ein bemerkenswerter Teamgeist!

Außerdem dürfen Sie sich freuen auf:

  • Die Möglichkeit einen Teil Ihrer wöchentlichen Arbeit aus dem mobilen Arbeiten / Home Office heraus zu erledigen
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. aus einem breit gefächerten Angebot von eigenen Seminaren und Trainings
  • 30 Urlaubstage und eine tarifliche Wochenarbeitszeit
  • Ein Mitarbeitendenaktienprogramm sowie eine durch CEWE geförderte betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung in unserer betrieblichen Großtagespflege „cewelino“ in Oldenburg
  • Weitere umfangreiche soziale Leistungen (z.B. Sonderurlaubstage, jährlicher Gutschein für den CEWE Bekleidungsshop, Kinderferienbetreuung und viele mehr)
  • Umfassende Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung (z.B. Fahrradleasing, Gesundheitskurse, Psychosoziale Beratung, Hansefit)
  • Eine tolle Stadt, in der CEWE zuhause ist und in der es sich sehr gut leben und arbeiten lässt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Fühlen Sie sich angesprochen und können sich vorstellen in dieser Position die Zukunft von CEWE mitzugestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatum! Das Bewerben dauert maximal 2 Minuten. Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess bei CEWE sowie Tipps und FAQ's finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Ihr Kontakt im Personalbereich für diese Position ist:

Frau Laura Walker • 0441-404-2497 • Meerweg 30-32 • 26133 Oldenburg
 
 

Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht!
CEWE setzt auf Vielfalt, lehnt Diskriminierung ab und denkt nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.